Praxisbeispiele für SUP in Österreich

Für eine Vielzahl von Plänen und Programmen auf Bundes- und Landesebene wurde in Österreich bereits eine strategische Umweltprüfung durchgeführt. Die angeführten Beispiele aus der SUP-Praxis in Österreich stellen eine Auswahl von bereits durchgeführten Strategischen Umweltprüfungen dar.

 

Die Beispiele umfassen Fälle, die einerseits dem Umweltbundesamt bekannt sind und andererseits im Zuge von jährlichen Erhebungen des BMLFUWs von den verschiedenen Behörden auf freiwilliger Basis dem BMLFUW übermittelt werden (SUP-Sammlung).

 

Diese Auswahl stellt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und soll laufend erweitert und ergänzt werden. Alle dem Umweltbundesamt sowie dem BMLFUW zur Verfügung stehenden Dokumente, die im Zuge der SUP erstellt wurden, können auf dieser Seite abgerufen werden.

SUP-Praxisblätter

Seit mehr als 10 Jahren werden in Österreich Strategische Umweltprüfungen durchgeführt. Die gesammelten Erfahrungen aus der österreichischen Bundes- und Landesverwaltung werden nun in SUP-Praxisblättern zusammengefasst.

 

Praxisblatt 1 spiegelt die Diskussion des SUP-Info- und Erfahrungsaustausches vom 5. Dezember 2012 wieder, Praxisblatt 2 reflektiert die Ergebnisse des Workshops Abgrenzung des Untersuchungsrahmens vom 21. Mai 2013.  Beim SUP-Info- und Erfahrungsaustausch vom 5. Dezember 2013 wurde eine SUP-Praxisgruppe eingerichtet, deren Diskussionen zukünftig in weiteren Praxisblättern dargestellt wird.

 

SUP-Praxisblatt 1 "Was kann die Strategische Umweltprüfung in der Praxis bewirken?“ [PDF, 134KB]

SUP-Praxisblatt 2 "Zur Abgrenzung des Untersuchungsrahmens bei der Strategischen Umweltprüfung“ [PDF, 218KB]

SUP-Praxisblatt 3 "Was heißt Erheblichkeit der Umweltauswirkungen?" [PDF, 272KB]

SUP-Praxisblatt 4 "Alternativen in der SUP" [PDF, 167KB]

Infobox

Links

SUP-Praxis

Weiteres

zur SUP-Sammlung

Wenn Sie die SUP-Sammlung bereichern wollen, ersuchen wir Sie, das Dokumentationsblatt auszufüllen und an das Büro Arbter zu senden. Als Orientierungshilfe können Sie gerne die SUP-Kriterien verwenden.

SUP-Dokublatt [DOC, 67KB]

SUP-Kriterien [DOC, 148KB]

Letzte Änderung: 14.04.2015