Grundsätze eines Delphi

< Zurück zu Übersicht

Für die Durchführung eines Delphis gelten die folgenden Spielregeln oder Grundsätze:

  • Experten werden befragt, indem man sie zu einem Expertenpanel formiert.
  • Die Befragung erfolgt schriftlich, die Auswertung erfolgt statistisch.
  • Es wird ein Koordinator eingesetzt.
  • Grundsatz der Anonymität: Die Experten wissen nicht, wer dem Panel angehört, denn das Panel kommt nie an einem Ort zur selben Zeit zusammen. Dies verhindert Absprachen.
  • Grundsatz der kontrollierten Rückkopplung: Die Ergebnisse werden statistisch ausgewertet und den Experten zwecks erneuter Stellungnahme zugeschickt. Die Runden können mehrfach wiederholt werden, bis erwartet werden kann, dass die Meinungsäußerungen stabil sind.

Infobox

Delphi

Grundsätze

Ablauf

Kritik an der Methode

Letzte Änderung: 19.11.2012